Rovinj 2018

Die Handball-Specials waren auf Einladung der Stiftung Mateo Kovacic beim Handball und FussballturnierTurnier in Rovinj.

Beim Symposium am 28. März hielt Obmann und Trainer Boro Gacesa einen Vortrag zum Thema „Integration von Kindern mit Entwicklungsrückstand im Sport und die Rolle von Eltern, Lehrern, Trainern am Beispiel der Handball-Specials Wien“.

Am Nachmittag war das Spiel der Handball-Specials Wien gegen die Handball-Specials Graz mit prominenter Unterstützung.  Die Wiener Specials konnten Mirza Dzomba (kroatische Handball-Legende) und Dario Jagic (Organisator des Turniers) als Unified-Partner gewinnen. Angefeuert vor allem von den Jugendspielerinnen aus Stockerau (die Specials gratuliern zum Cup-Erfolg) wurde bei frühlingshaftem Wetter am Feld gezaubert.

Bei der Eröffnungsfeier marschierten die Specials mit den österreichischen Teams mit.

Felix Daberger, Spieler der Specials und NÖHV-Schiedsrichter, konnte am 29. März mit seinem Vater Herbert Daberger als Gespann einige internationale Spiele in der Gymnasium-Halle leiten.

Hier der Link zum Bericht von RTL

Fotos: Robert Kuklovszky

 

 

 

 

 

 

Die Specials fahren nach Rovinj

Die Handball-Specials Wien fahren auf Einladung des kroatischen Handballverbandes und der Stiftung Mateo Kovacic zum internationalen Jugendsportturnier nach Rovinj (Kroatien).

Näheres zum Turnier unter

http://healthlifeacademy.com/en/symposium/programme/

Die Specials aus Wien spielen im Rahmen der Eröffnungsfeier am Mittwoch erstmals gegen die Specials aus der Steiermark und haben das Rückspiel am Donnerstag im Rahmen des Handballturniers.

Doch die Specials sind nicht nur zum Spielen in Rovinj:

Obmann und Coach Boro Gacesa wird im Rahmen des begleitenden Symposiums über die Erfahrungen mit der Arbeit mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen referieren.

Specials-Spieler Felix Daberger, auch Schiedsrichter im NÖHV, wird mit seinem Vater Herbert zusammen Spiele im Turnier leiten.

Wegen der Turnierteilnahme entfällt das Specials-Training am 31. März, nächste Trainings 7. April und 14. April. Am 21. April ist kein Training (Hallensperre, da der im Sommer verlegte Boden der Fritz Grassinger-Halle sanierungsbedürftig ist)

Nächstes Training 10. Februar

Nachdem wir am 3. Februar als einzige Mannschaft ein Training in der Fritz Grassinger-Halle abgehalten haben, wollen wir dieses Alleinstellungsmerkmal am 10. Februar wiederholen.

Kommt alle in die Halle!

Samstag, 10. Februar von 12:00 bis 13:30 Uhr.

Aufnahme in den WBSV

Am 22. Jänner wurden die Handball-Specials Wien als ausserordentliches Mitglied in den Wiener Behindertensportverband aufgenommen. Am 20. April entscheidet der Österreichische Behindertsportverband über die Aufnahme unseres Vereins. Sobald mehr als 10 aktive Sportler im Verein spielen, können wir ordentliches Mitglied werden.

3. Training 2018

Nächstes Training am Samstag, 27. Jänner 2018 von 12:00 bis 13:30 in der Fritz Grassinger-Halle

2. Training 2018

Unser nächstes Training findet am Samstag, 20. Jänner von 12:00 bis 13:00 in der Fritz Grassinger-Halle (1150 Wien, Tellgasse 3) statt.

1. Training im neuen Jahr

Unser erstes Training 2018 findet am Samstag, 13. Jänner von 12:00 bis 13:00 in der Fritz-Grassinger-Halle (1150 Wien, Tellgasse 3) statt.

Es wird Zeit, Kekse und Punsch wieder loszuwerden.