Frohe Weihnachten

Die Handball-Specials Wien wünschen schöne Festtage.

Nächstes Training – falls der neue Boden in der Halle noch nicht komplett zusammengebrochen ist – am Samstag, 13. Jänner 2017 von 12:00 bis 13:30 in der Fritz Grassinger-Halle (1150 Wien, Tellgasse 3).

Vom Training am 16.12. gibts wieder ein kurzes Video (ca 6 Minuten, ca 217 MB): Link zum Download (Mediafire)

Wer vor dem Jahreswechsel noch etwas Gutes tun will, unterzeichnet die Petition der österreichischen Krebshilfe zur Umsetzung des generellen Rauchverbots in der Gastronomie. Hier der Link zur Online-Petition.

 

 

Nächstes Training am 16. 12.

Am Samstag, 16. 12. findet das letzte Specials-Training vor der Feiertagspause statt, wie immer von 12:00 bis 13:00 in der Fritz Grassinger-Halle (1150 Wien, Tellgasse 3).

Das erste Training im neuen Jahr wird am 13. Jänner stattfinden.

Hier noch der Link zu einem Video vom letzten Training (ca. 6 Minuten, ca 210 MB): HBSW-Training_20171209 mit Ivica, David, Max und Dorde.

 

 

Trainieren und Feiern

Nächstes Training Samstag, am 9. 12. von 12:00 bis 13:30 in der Fritz Grassinger-Halle (1150 WIen, Tellgasse 3).

Anschliessend zum Royal-Grill in der Märzstrasse zur Weihnachtsfeier der Specials und zur Geburtstagsfeier von Ivica.

Der Link zu unserem Spiel am 15. April in Graz auf YouTube – für Alle, die’s noch nicht gesehen haben und zum wiederanschaun:
Handballspecials Wien 2017-04-15 in Graz

Knappe Niederlage in Hard

Die Handball-Specials Wien unterliegen den Specials aus Vorarlberg knapp mit 8:9.

Beinahe wäre die Sensation perfekt gewesen, doch am Ende setzten sich die Routiniers aus Vorarlberg doch noch knapp durch.  Tatkräftig unterstützt durch Radprofi Matthias Brändle, Eishockeylegende Franz Kullich und dem Bürgermeister von Lustenau, Kurt Fischer sowie Leihspielern der Handball-Specials Vorarlberg ging die spannende Partie -1 aus.

Somit bleibt nur warten aufs nächste Spiel, um endlich zu siegen.